Berlin – Wir kommen

Wandertag nach Berlin

Unsere Klasse 5B hat sich am Mittwoch, den 31. August 2022, um 7 Uhr in der Schule getroffen. Am Wandertag konnten 14 Schüler, die Klassenlehrerin Frau Szafrańska und 3 Betreuer teilnehmen. Alle Teilnehmer mussten ein 9 Euro Ticket und eine Maske mitbringen.

Als Erstes sind wir mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof Frankfurt (Oder) gefahren. Danach sind wir in den Zug gestiegen und auf ging es nach Berlin. Am Bahnhof in Berlin sind wir in eine S-Bahn umgestiegen, um zum Fernseherturm am Alexanderplatz weiterzufahren. Hier haben wir eine kleine Frühstückspause gemacht. Anschließend sind wir gemeinsam zur Weltzeituhr gelaufen. Danach sind wir mit der U-Bahn zum Brandenburger Tor gefahren. Von dort aus sind wir zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas gelaufen. Danach sind wir zum Potsdamer Platz und zu den Teilen der Berliner Mauer gegangen. Dann ging es weiter zum Bundestag. Um den Bundestag zu betreten und zu besichtigen, mussten wir durch eine Sicherheitskontrolle. Als wir dann im Bundestag waren, hat uns ein Mann durch das Gebäude geführt und uns Informationen über den Bundestag gegeben. In einem Konferenzraum konnten wir Fragen über die Politik stellen. Leider war die Kuppel an diesem Tag für eine Begehung gesperrt. Daher sind wir auf die Dachterrasse  gegangen. Auf der Terrasse sind wir herum gegangen und haben den Ausblick in alle Richtungen genossen. Von dort aus sind wir zum Berliner Hauptbahnhof gelaufen. Mit der S-Bahn erreichten wir den Umsteigebahnhof und sind wieder nach Frankfurt (Oder) gefahren. An den einzelnen Stationen haben einige Kinder aus der Klasse einen kurzen Vortrag mit Informationen über den Standort gehalten.

Den Wandertag fanden alle Schüler gut. Es war ein schöner Tag. Die Klasse bedankt sich für den tollen Wandertag!

Lukas + Mama

Formular – Box

Unsere Formular – Box

Hier finden Sie einige Formulare, die Sie herunterladen können.

 

 

 

 

 

 


Hausordnung

Hausordnung 2022-23


Antrag auf Ausstellung einer Schulbescheinigung

Antrag Schulbescheinigung


Veränderungsmitteilung

 

 

Veränderungsmitteilung


Antrag auf Mitführen eines Handys / einer Smartwatch

 

Handyantrag


Antrag auf Nutzung des Fahrrades für den Hin- und Rückweg zur Schule

 

Antrag Fahrrad


Antrag auf Ausstellung eines Schülerausweises

 

 

 

 

Antrag Schülerausweis


Entschuldigungszettel

Bitte ausdrucken und in der Mitte teilen!

 

 

 

Entschuldigungszettel


Vollmacht zur Schüleranmeldung bei getrennt lebenden Elternteilen

 

 

 

Vollmacht_Anmeldung_getrennt_lebend


 

Einschulung der Erstklässler 2022/23

Am 20.08.2022 wurden unsere 59 Abc-Schützen feierlich in 4 Flex-Klassen eingeschult.

Schüler und Schülerinnen der 2. Klasse berichten stolz mit Gedichten und Vorträgen von ihren ersten Schulerfahrungen. Unsere beiden Pippis aus der 5. Klasse geleiteten die Eltern und Gäste anschließend zu den jeweiligen Klassenräumen, in denen unsere Schulanfänger ihre erste Unterrichtstunde hatten. Dort wurden dann die heiß ersehnten Zuckertüten übergeben.

 

Abschlussveranstaltung der 6. Klassen

Am 06.07.2022 wurden die Schüler unserer 6. Klassen von unserer Schule verabschiedet. Die Veranstaltung fand feierlich mit den Eltern in der Turnhalle unserer Schule statt. Alle Schüler der 6. Klassen haben ihr Ziel erreicht und ihr Abschlusszeugnis bekommen. Ab nächstes Schuljahr werden sie an einer weiterfführenden Schule lernen.

WAT-Projekttag

Am 08.06.2022 absolvierten die Schüler unserer 6. Klasse den „Berufe Talente Parcours“, welchen die Mitarbeiter des bbw für sie aufbauten. Auf unserem Sportplatz war es trotz der 55 Schüler und Schülerinnen ganz still, so konzentriert arbeiteten sich die Schüler durch die sechs Stationen des Parcours. Besonders interessiert waren die Schüler bei den vorgestellten Berufsfeldern der Bereiche Metall, Elektro und Informationstechnik.

Aus Kupferplatten gestaltete jeder eine Rose. Gemeinsam lernte man elektrische Stromkreise kennen und übte sich in Geschicklichkeitsspielen. Einen Computer auseinandernehmen war dann auch noch interessant. Im Sinnesparcours wurde geschnüffelt, ertastet, gelauscht und sortiert – alle Sinne getestet. Fast alle Schüler haben zum ersten Mal in ihrem Leben eine Krawatte gebunden.

Zum Abschluss erhielt jeder seinen Berufepass, der sie in den weiterführenden Schuljahren in der Berufsorientierung begleiten wird.

Die Sechstklässler sowie Lehrer und Lehrerinnen schätzten diesen Tag als sehr gelungen ein.

Wir bedanken uns bei den fleißigen Mitarbeitern des bbw und freuen uns auf den nächsten Parcours und weitere gemeinsame Veranstaltungen im neuen Schuljahr.