Schokoladenfabrik „felicitas“ in Hornow

Deutsch-polnische Begegnung in der Schokoladenfabrik „felicitas“ in Hornow

Gemeinsam mit einer 8. Klasse aus Słubice sind wir, Klasse 5b, am 25.11.2022 im Rahmen des Projektes „Nachbarsprache Polnisch“ mit einem Reisebus nach Hornow gefahren. Vor Ort haben wir viel erlebt: Schokolade dekoriert, einen Film über die Entstehung der Firma gesehen, Tiere gefüttert, Trinkschokolade getrunken, Sonne getankt, auf dem Spielplatz getobt, leckeres Mittagessen gegessen, neue Freunde kennen gelernt und sogar die Gründerin und Besitzerin des Schokoladenlandes Frau Matthyssen persönlich kennen gelernt und gemeinsames Foto gemacht. Dieser Wandertag war ein voller Erfolg. Wir empfehlen allen einen Ausflug dorthin!

Hier können Sie die Homepage der Schokoladenfabrik besuchen:

https://www.felicitas-schokolade.de/schokolade-erleben/gruppenangebote/

Textildruck

Am 16.11.2022 haben die Kinder der Klasse 5 b am Projekt „Doppelstadt erlernen“ teilgenommen.

Zu uns in die Schule kamen Frau Panzer – Kulturvermittlung und Frau Majchrzak – Frankfurt-Słubicer Kooperationszentrum.

Sie haben mit uns die Technik Textildruck mit verschiedenen Symbolen unserer Doppelstadt geübt.

Wir bedanken uns bei den beiden Frauen für das tolle Angebot!

 

Besuchen Sie auch das Kooperationszentrum Doppelstadt

https://www.frankfurt-oder.de/Verwaltung-Politik/Verwaltung/Frankfurt-S-322-ubicer-Kooperationszentrum/Gef%C3%B6rderte-Projekte/Doppelstadt-erlernen-2021-2022-/

Weihnachtsbeutel für Frankfurter Obdachlose

Unsere Klassen 6a und 6b beteiligten sich an dem Projekt „Freude bereiten – Weihnachtsbeutel für Frankfurter Obdachlose“ und dekorierten 25 Geschenktüten, die der GEW Kreisvorstand Frankfurt (Oder) befüllt und zu Weihnachten an die Obdachlosen in unserer Stadt verschenkt.

Wir freuen uns sehr, dass wir uns daran beteiligen konnten!

Berlin – Wir kommen

Wandertag nach Berlin

Unsere Klasse 5B hat sich am Mittwoch, den 31. August 2022, um 7 Uhr in der Schule getroffen. Am Wandertag konnten 14 Schüler, die Klassenlehrerin Frau Szafrańska und 3 Betreuer teilnehmen. Alle Teilnehmer mussten ein 9 Euro Ticket und eine Maske mitbringen.

Als Erstes sind wir mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof Frankfurt (Oder) gefahren. Danach sind wir in den Zug gestiegen und auf ging es nach Berlin. Am Bahnhof in Berlin sind wir in eine S-Bahn umgestiegen, um zum Fernseherturm am Alexanderplatz weiterzufahren. Hier haben wir eine kleine Frühstückspause gemacht. Anschließend sind wir gemeinsam zur Weltzeituhr gelaufen. Danach sind wir mit der U-Bahn zum Brandenburger Tor gefahren. Von dort aus sind wir zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas gelaufen. Danach sind wir zum Potsdamer Platz und zu den Teilen der Berliner Mauer gegangen. Dann ging es weiter zum Bundestag. Um den Bundestag zu betreten und zu besichtigen, mussten wir durch eine Sicherheitskontrolle. Als wir dann im Bundestag waren, hat uns ein Mann durch das Gebäude geführt und uns Informationen über den Bundestag gegeben. In einem Konferenzraum konnten wir Fragen über die Politik stellen. Leider war die Kuppel an diesem Tag für eine Begehung gesperrt. Daher sind wir auf die Dachterrasse  gegangen. Auf der Terrasse sind wir herum gegangen und haben den Ausblick in alle Richtungen genossen. Von dort aus sind wir zum Berliner Hauptbahnhof gelaufen. Mit der S-Bahn erreichten wir den Umsteigebahnhof und sind wieder nach Frankfurt (Oder) gefahren. An den einzelnen Stationen haben einige Kinder aus der Klasse einen kurzen Vortrag mit Informationen über den Standort gehalten.

Den Wandertag fanden alle Schüler gut. Es war ein schöner Tag. Die Klasse bedankt sich für den tollen Wandertag!

Lukas + Mama

aktueller Monat

17. November     Tag der offenen Tür

 

 

 

 

 

 

 

 


Lesewoche  vom 14.11. bis 18.11.2022

zu Ehren unserer Namensgeberin Astrid Lindgren findet nun die alljährliche Lesewoch in allen klassen unserer Schule statt.

Jeden Tag werden die Schüler sich in vier Unterrichtsstunden mit verschiedenstem Lesestoff auseinandersetzten.

In einigen Klassen bereiten sich die Schüler auch auf den bevorstehenden Lesewettbewerb vor.

 

 


Mathematikolympiade   09.11. und 10.11.2022

Die besten Mathematiker unser Klassen nehmen am kreisinternen Wettbewerb der Grundschulen teil.

Wir wünschen ihnen viel Erfolg.


Unsere aktuellen Praktikanten

Wir begrüßen auch im neuen Schuljahr wieder viele Praktikanten


Marten Schulz

Mein Name ist Marten Schulz, ich bin 14 Jahre alt und gehe in die 9. Klasse des Karl-Liebknecht-Gymnasiums.

Ich absolviere mein Schülerpraktikum im Zeitraum vom 7.11.2022 bis zum 18.11.2022.

In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad und treffe mich mit Freunden.

Ich freue auf mein Praktikum und erhoffe mir neue Erfahrungen, die mir bei meiner Berufswahl helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Marten.


Luis Spittka

Liebe Lehrer, Liebe Schüler,

mein Name ist Luis Spittka und ich besuche zurzeit die 9. Klasse des Karl-Liebknecht-Gymnasiums.

Vom 07.11.2022 bis zum 18.11.2022 werde ich als Praktikant bei Euch in der Astrid- Lindgren-Grundschule sein. Ich möchte Euch die zwei Wochen begleiten und im Unterricht unterstützen und helfen.

Luis

 

 

 

 

 

 


John Pönitzsch

Hallo liebe Schüler, liebe Eltern und Lehrer,

Mein Name ist John Pönitzsch, ich bin 14 Jahre alt und Schüler der 9. Klasse am Carl-Friedrich-Gauß- Gymnasium in Frankfurt (Oder).

Ich freue mich sehr mein Schülerbetriebspraktikum vom 10.10.2022 – 21.10.2022 an der Astrid-Lindgren- Grundschule in der Klasse 4b absolvieren zu können und erste Einblicke in den Berufsalltag eines Lehrers zu erhalten.

Den Lehrerberuf stelle ich mir spannend vor. Die Schüler immer wieder neu für den Unterricht zu begeistern ist bestimmt oft eine Herausforderung. Ich könnte mir vorstellen, später Kindern und
Jugendlichen Wissen zu vermitteln und sie für das Lernen zu motivieren.

Meine Schulzeit begann 2014 hier an dieser Schule bei Frau Grasnick in der Flex D. Später wurden Frau Schwanke und Frau Szafranska meine Klassenlehrinnen. Nach der 4. Klasse wechselte ich auf die Leistungs- und Begabungsklasse des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium.

Meine Lieblingsfächer sind Geografie, Geschichte, Politische Bildung und Sport. Ich reise sehr gern und will viel von der Welt sehen. Von den 195 Länder auf dieser Erde habe ich bisher 22 bereist. Meine Wunschziele Japan und Singapur stehen aber noch auf meiner Warteliste. Ich treibe gern Sport, eine Zeitlang habe ich Boxen und Schwimmen trainiert und seit über 5 Jahren spiele ich aktiv Handball beim HSV Frankfurt (Oder).

Liebe Grüße

John

 

 

 

 

 


Stella Lange

Hallo liebe Schüler, liebe Eltern und Lehrer,

mein Name ist Stella Lange, ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse der Oberschule „Heinrich von Kleist“.

Ich absolviere in der Zeit vom 10.10.2022 bis zum 21.10.2022 mein Schülerpraktikum an dieser Schule.

In meiner Freizeit gehe ich gern zum Tanzen und treffe mich mit Freunden.
Ich freue mich sehr auf mein Praktikum und bin gespannt auf die Erlebnisse und Erfahrungen, die mir bei meiner Berufswahl helfen sollen.

Liebe Grüße

Stella

 

 

 

 

 


Justin Pohlers

Hallo,

ich bin Justin Pohlers, 17 Jahre alt und absolviere mein Fachabitur im Bereich Soziales am Konrad- Wachsmann- Oberstufenzentrum in Frankfurt (Oder).

Ich werde hier an dieser Schule mein Praktikum vom 22.08.2022 bis zum 12.07.2023 durchführen.

In meiner Freizeit treibe ich gern Sport (Volleyball, Fußball, ins Fitnessstudio gehen).

Ich habe dieses Praktikum gewählt, weil ich mich gern um Kinder kümmere und ihnen etwas beibringen möchte.

Liebe Grüße

Justin Pohlers

 

 

 

 

 


Alex Gorski

Hallo,

ich bin Alex und absolviere mein Fachabitur im Bereich Soziales am Konrad Wachsmann Oberstufenzentrum.

Ich mache hier mein Praktikum vom 22.08.2022 bis zum 12.07.2023. Ich assistiere die 5b immer von Montag bis Mittwoch. Ich freue mich, Hilfe zu leisten und viele Erfahrungen zu sammeln.

Liebe Grüße

Alex Gorski

 

 

 

 

 


Antonie Scholz

Liebe Eltern,


mein Name ist Antonie Scholz, ich bin 18 Jahre alt und habe vor kurzem mein Abitur absolviert.

Bevor ich im nächsten Jahr ein Lehramtsstudium beginne, unterstütze ich die Schule im aktuellen Schuljahr im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres.

Da mir die Arbeit mit Kindern viel Spaß bereitet, freue ich mich sehr auf die Zeit mit den Schülerinnen und Schülern sowie darüber, viele Erfahrungen sammeln zu können.

Viele Grüße

Antonie

 

 

 

 

 


Fiona Beier

Hallo,

ich bin Fiona und besuche derzeit das Konrad Wachsmann Oberstufenzentrum, um mein Fachabitur in Soziales zu absolvieren.

Vom 22.08.2022 bis zum 12.07.2023 mache ich hier ein Praktikum. Von Montag bis Mittwoch unterstütze ich die Klasse 4a. Ich freue mich sehr darauf, viele Erfahrungen für meinen späteren Berufsweg zu erlernen.

Liebe Grüße

Fiona

 

 

 

 

 

 

 


bei unseren Praktikanten und Praktikantinnen des Jahres 2022


Luisa Schmidt

Liebe Eltern,

ich bin Luisa und Sozialassistentin im 1. Lehrjahr.

Im Zeitraum vom 07.02 bis 29.04.2022 unterstütze ich die Klassen als Praktikantin.

Ich bin 20 Jahre alt, hilfsbereit und redegewandt.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf mich zu!

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit und darauf Sie und Ihre Kinder besser kennen zu lernen.

Liebe Grüße

Luisa

 

 

 

 

Danke für deinen Einsatz im Praktikum.

Wir wünschen Dir für Deine weitere Ausbildung viel Erfolg.


Liebe Eltern,

ich bin Leonie Pätzold, 17 Jahre alt und besuche die 10. Klasse in der Ulrich von Hutten Oberschule.
Ich bin hilfsbereit und sehr kommunikativ.
Vom 01.04.2022 bis 01.07.2022 unterstütze und begleite ich die Klasse 3b.
Über die gemeinsame Zeit freue ich mich sehr und auch darüber, Ihre Kinder besser kennen zu lernen.
Ich freue mich sehr, mehr Erfahrung mit Kindern sammeln zu können.
In meiner Freizeit verbringe ich die meiste Zeit mit Sport und treffe mich gerne mit Freunden.

Liebe Grüße Leonie


Johanna Weiss-Motz ist 17 Jahre alt, wohnt in Frankfurt (Oder) und befindet sich zurzeit im 2. Aus-bildungsjahr zur Sozialassistentin am Oberstufenzentrum Frankfurt (Oder).

Sie absolvierte an unserer Grundschule vom 15.11.2021-28.01.2022 erfolgreich ihr Praktikum.

Johanna freute sich sehr, hier viele weitere Erfahrungen sammeln zu können.

Danke für deinen Einsatz im Praktikum.

Wir wünschen Dir für Deine weitere Ausbildung viel Erfolg.


Sarah-Michelle Danowski ist 17 Jahre alt, wohnt in Frankfurt (Oder) und befindet sich zurzeit im 2. Ausbildungsjahr zur Sozialassistentin am Konrad-Wachsmann- Oberstufenzentrum Frankfurt (Oder).

Sie absolvierte an unserer Grundschule vom 15.11.2021-28.01.2022 erfolgreich ihr Praktikum.

Sarah-Michelle verbringt ihre Freizeit gern mit ihren Freunden und besonders ihrem Freund.

Toll: Sie trainiert eine Kinderfußballgruppe im Alter von 6-8 Jahren. Sarah-Michelle spielt selbst auch aktiv Fußball.

 Danke für deinen Einsatz im Praktikum.

Wir wünschen Dir für Deine weitere Ausbildung viel Erfolg.



Liebe Eltern,

liebe Lehrer*innen,

liebe Erzieher*innen und

liebe Schüler*innen,

im Rahmen meiner Ausbildung zum Erzieher mache ich an der Astrid- Lindgren- Grundschule ein Praktikum. Ab dem 29.11.2021 und bis zum 27.06.2022 bin ich jeden Montag für 6 Stunden an Ihrer und Eurer Schule. Als Ansprechpartner stehe ich zu jeder Zeit zur Verfügung.

Ich freue mich auf eine spannende Zeit.

Tim Wunderlich

  • 23 Jahre alt
  • Auszubildender zum Erzieher
  • Lehrjahr
  • bisher Erzieher im Kindergarten